Der Taucher Blog

Der Taucher Blog


Pudersäckchen selbstgemacht

Pudersäckchen selbstgemacht

Wer kennt es nicht, das beschwerliche Anziehen von Tauchanzügen mit und ohne Latexmanschetten. Selbt in den Pflegehinweisen der Hersteller ist der Gebrauch von Talkumpuder vor und nach dem Tauchen beschrieben.

Nur wie trägt man das Puder richtig auf? Die üblichen Puderdosen funktionieren ähnlich wie Salz- oder Pfefferstreuer. Man kann das Talkumpuder direkt auf die Manschetten oder sich auf die Hand streuen und es dann auf den Manschetten verteilen.

Puderdose

Puderdose

Ein befreundeter Taucher gab mir hier einen nützlichen Tip. Alles was wir für bequemes Pudern brauchen ist eine kleine Kindersocke aus der wir uns einen Pudersack “basteln” können!

Kindersocke

Kindersocke

Einfach das Talkumpuder in die Socke umfülle…

Puder in die Kindersoche einfüllen...

Puder in die Kindersoche einfüllen...

…und dann die Socke verknoten. Fertig!

Kindersocke verknoten

Kindersocke verknoten

Mit Hilfe der Socke lässt sich das Talkumpuder nun flächendeckend und ganz einfach auftragen. Das Pudersäckchen kann man jetzt bequem in einer kleinen Tüte bei der Tauchausrüstung aufbewaren.

Mit dem Pudersäckchen pudern...

Mit dem Pudersäckchen pudern...


Den Artikel "Pudersäckchen selbstgemacht" finde ich:

View Results

Loading ... Loading ...

  • dinamic_sidebar 4 none

©2017 230bar.net Entries (RSS) and Comments (RSS)  Raindrops Theme